Einbruchschutz

In Österreich gibt es im Jahr ca. 14.000 Einbrüche. In Wien sind es ca. 6.500 Einbrüche im Jahr. Dabei wird es den Einbrechern in vielen Fällen viel zu leicht gemacht, meinen die Sicherheitsexperten. Meist kommt der Täter über unversperrte / schlecht versperrte Türen bzw. über offene oder gekippte Fenster in die Wohnung oder ins Haus.

Türabsicherungen

einbruchschutz

Wir beraten und montieren:

  • Sicherheitsbeschläge
  • Vorhangschlösser
  • Balken -Schlösser
  • Zusatzschlösser
  • Sicherheitszylinder
  • Einstemm- bzw. Einsteckschlösser
Sicherheitsbeschläge Zusatzschlösser Sicherheitszylinder Zylinderschlösser
Sicherheitsbeschlaege zusatzschloesser_f sicherheitszylinder_f zylinderschloss
Sicherheitsbeschläge bzw. Sicherheitsrosetten bieten Einbrechern keine Angriffsmöglichkeiten für Gewalteinwirkung am Schließzylinder und schützen u.a. auch vor Vandalismus. Vor allem Kernziehschutz und Abreißschutz sind hierbei wichtig! Schließbleche in verstärker Ausführung und mit spezieller Verankerung verstärken den Türrahmen und erschweren das Aushebeln bzw. “Aufdrücken” der Tür. Zusatzschlösser sind die weitaus sicherere Option zu altbekannten Türketten. Massiv konstruiert und mit bewährten Sperrtechnologien bieten sie somit optimalen Schutz wenn man die Tür nicht sofort ganz öffnen will, sondern zuerst nachsehen will wer um Einlass bittet. Sicherheitszylinder bieten Schutz gegen Einbruchsversuche mit Manipulationswerkzeugen durch:

  • Aufbohrsicherung
    – Kernpanzerung mit Bohr- und Ziehschutz für Kern und Gehäuse.
  • Abtastsicherung
    – Gefederte Sperrstifte. – Überlappendes Schlüsselprofil.
  • Anti-Aufsperrsystem
    – Fangstifte gegen diverse Aufsperrverfahren.
Es gibt verschiedene Arten von Zylinderschlössern: vom klassischen Einbaudoppel- und Halbzylinder, bis zum Einbauknaufzylinder und Außenzylinder.
Einstemm- bzw. Einsteckschlösser Balken-Schlösser
einsteckschloesser sicherheitstueren
Wie der Name bereits vermuten lässt, wird ein Einstemmschloss fest in das Türblatt eingelassen. Das Einstemmschloss enthält alle wesentlichen mechanischen Bestandteile der Schließeinrichtung. Sollten Sie keinen „Bartschlüssel“ mehr verwenden, fehlt nur noch eine Zylinderschloss um Ihr Objekt zu schliessen. Panzerriegelschlösser eignen sich zur nachträglichen Montage und stellen einen hohen Schutz gegen Einbrüche dar. Die Tür wird auf der ganzen Breite sowohl auf der Schloß- als auch auf der Bandseite wirkungsvoll geschützt. Höchste Sicherheit, aber auch Design und Komfort sind für den Einsatz entscheidend. Diese Art von Schlössern werden von Kuratorium für Einbruchsschutz empfohlen!